Mittwoch, 16. Oktober 2013

Neuer Versuch nein nicht im Eintopf kochen .....und 3 neue Gläser ....

Hier habe ich einige Blüten aus einem  Blumenstrauß der am verwelken war genommen  in herbstlichen Farben dazu Apfrlbeeren und verschidene Blätter  wie Birkenblätter .Weinrebenblätter und zum Schluß auch noch Frauenmantel weil ich dachte es könnte etwas mehr grün dabei raus kommen  Alaun dazu und die Wolle rein  habe das ganze erhitzen lassen  eine weile  die hitze gehalten abkuehlen lassen und nochmal.Blätter dazu und wieder erhitzt nagut grün idt es nivht geworren aber ein sehr schönes Gelb wie ich finde
das 1. unten zuerst rote Beete dazu habe ich das innere eines Granatapfels und Kurkuma  und obendrauf noch mal Preiselbeeren und rote Beete gegeben , 2. Glas ist gefüllt mit Schwarzem Tee  getrockneter Chili und auch Pulver ja und Kaffeepulver ist auch noch drin  .3 dritte glas hat nur ein Tütchen selbst gesuchte Heidelbeeren aus dem Schwarzwald abbekommen hab in dem Glas auch 2 Stränge und schon sofort eine tolle Farbe angenommen haben ..bin ganz gespannt aber die lass ich noch ein Weilchen ruhen auf der Heizung 

hier die gefärbten beiden Stränge aus dem Topf  hier unten ,wo allerdings dann nochmal 
Blätter dazu kamen ..ein schönes gelb finde ich 



liebe Grüsse Marita